Der zweite und besondere Drehtag mit dem NDR in Hannover

Der zweite und besondere Drehtag mit dem NDR in Hannover

Der Tag beginnt im OP in der ENDO-Klinik Hamburg, unsere engagierte NDR-Autorin Frau Sielaff dreht Christian beim Operieren. Anschließend fahren wir nach Hannover in die Spieloase an Universitätsklinikum Hannover. Einer Kinderklinik, in der betroffene Kinder und ihre Familien werden hier liebevoll betreut. Die Kinderhilfe Organtransplantation (KiO e.V.), unsere Charity Plattform, unterstützt unter anderem dieses Projekt in Hannover. Sofort aufgenommen erfahren wir viel von den kleinen Patienten, anschliessend erzählen wir über unseren Start beim härtesten Radrennen der Welt – dem Race across America. Eine Betreuerin bringt es auf den Punkt: „Wir sind beeindruckt von dem Vorhaben dieser Radsportler, freuen uns, dass sie uns damit unterstützen, das Team wird in Amerika sicher an seine Grenzen gehen, so wie unsere Kinder täglich an ihre Grenzen gehen.“
Spät, nachdenklich und tief bewegt fahren wir zurück nach Hamburg…
…hochmotiviert unser persönliches Race across America 2018 zur Unterstützung dieser Kinder mit vollem Einsatz zu bestreiten. Christian