Nach den 470km…

Nach den 470km…

Nun sind schon wieder 48 Stunden nach der Testfahrt vergangen. Spannend war für mich zu wissen, wie es mir den Tag danach gehen wird. Sehr zufrieden habe ich gemerkt, dass die Beine zwar etwas „fest“ sind, keinerlei Sitzprobleme aufgetreten sind und auch die Ernährung mit regelmäßigem Essen in den Pausen gut funktioniert hat. Auch ist die Lust am Radfahren ist nicht verloren gegangen – eine ganze entspannte Runde über 75 km am gestrigen Pfingstmontag und die Beine waren wieder locker. Die Grundlagenausdauer sollte für das baldige Rennen ausreichen – ein beruhigendes Gefühl!